Lichtruf- und Patientenschutzsysteme

Alte Begrifflichkeiten und doch modernste Technik: Hinter einer Lichtrufanlage – früher als Schwesternrufanlage bezeichnet – versteckt sich heute mehr als nur der Birntaster im Zimmer des Patienten oder des Bewohners.

Primär dienen diese Systeme dazu, im Kranken- und Pflegebereich wie Krankenhäuser, Senioren- und Pflegeheimen, Wohnheimen aber auch Justizvollzugsanstalten die Pflege- oder Hilfskräfte in das Zimmer des Rufenden zu ordern. Doch die Anlagen sind vielerorts mit weiteren Systemen aus dem Bereich der Gebäudekommunikation und Gebäudesicherheit, wie Telekommunikationsanlagen, Brandmeldeanlagen und Alarmierungseinrichtungen kombiniert. Um die Synergien aller Systembestandteile zu nutzen, ist eine passgenaue Projektumsetzung unverzichtbar.

Von der OCS GmbH erhalten Sie von der Projektplanung über die Realisation bis zur Übergabe alle Leistungen fachgerecht aus einer Hand. Dabei gewährleistet ein einziger Ansprechpartner klare Verantwortlichkeiten und die Vermeidung von Schnittstellenproblemen.

DIN-konforme Systeme

Ein Lichtrufsystem wie es in einem Pflege-, Alten-, oder Behindertenwohnheim gefordert ist, unterliegt unter anderem der DIN VDE 0834. Diese strengen Vorschriften sind deshalb wichtig, weil es bei Nichtdurchstellung des Signals zu schwerwiegenden Folgen für die hilfsbedürftige Person kommen kann. 

„Nur das Zusammenspiel von fachgerechter Planung, normgerechter Apparatur, sach- und fachgerechter Installation und ordnungsgemäßen Betrieb ist Basis für normgerechte Rufanlagen.“

Als zertifizierter Errichter bieten wir Ihnen eine fachgerechte Beratung, Planung, Installation und Betreuung.

Ein einziger Ansprechpartner

Machen Sie es sich nicht unnötig kompliziert. Holen Sie sich einen einzigen, verlässlichen Ansprechpartner für Ihr Projekt zur Seite. Wir sorgen dafür, dass Ihre komplette Gebäudesicherheit und Kommunikation kompatibel ist und ordnungsgemäß funktioniert. Eine Schwesternrufanlage muss beispielsweise oftmals im Zusammenspiel mit weiterer Technik zum Patientenschutz funktionieren und fachgerecht implementiert sein. 

Bei Fragen oder Problemen wissen Sie immer direkt, an wen Sie sich wenden können und unsere Techniker stehen Ihnen bei Notfällen 24/7/365 zur Verfügung. 

Sie planen den Bau oder Umbau eines Alten-, Pflege- oder Behindertenwohnheims?

Unser komplettes Serviceangebot für Alten- und Behindertenwohnheime, sowie Krankenhäuser finden Sie hier.